2. UPDATE 28.08.2018: Warum ihr warten müsst?

ACHTUNG: Seit Dezember 2018 versenden wir unsere Geräte mit einer neuen Fettauffangschale in der Form einer GN Schale, die beide Schalen in sich vereint.

Um es ganz kurz zu machen… Weil wir wollen, dass ihr den Meateor liebt!

Wir haben die letzten Wochen und Tage extrem viel Zeit damit verbracht, den Meateor Helios auf Herz und Nieren zu testen. Wir haben an einen kleinen Kreis von Experten erste Geräte verteilt und nochmal alle Informationen zusammengetragen und den Helios optimiert.

Wir sind jetzt soweit, dass wir sagen: So soll er sein!

Natürlich gibt es immer Dinge, die man verbessern kann. Nichts und Niemand ist perfekt und dies gilt natürlich auch für den Meateor Helios. Aber wir haben alles dafür getan, dass ihr für den Einführungspreis von 249 EUR einen echten Kracher bekommt! Ein Gerät, was sich hinter keinem anderen verstecken braucht und in Sachen Preis-Leistung so ziemlich alles in die Tasche steckt.

Jetzt läuft die Produktion auf Hochtouren und mit Produktionszeit und Versand der Ware zu unserem Versandlager nach Bochum, dauert es leider ein bisschen und somit müsst ihr euch bis zum 03.09.2018 gedulden und wir leider auch, denn wir sind wahnsinnig gespannt, was ihr zu unserem Baby sagt!

Aber bis dahin halten wir euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Wer jetzt bestellt, bekommt sein Gerät SICHER ab dem 03.09. Wir haben dafür gesorgt, dass eine ausreichende Stückzahl zum Erscheinen bereit steht. Sollte die Menge doch nicht reichen, geben wir hier natürlich Bescheid.

UPDATE:

Wir haben gute und schlechte Neuigkeiten. Lass uns mit der schlechten Nachricht starten! Die Auslieferung von Deinem Meateor Helios verzögert sich. Der Versand startet nicht am 03.09. sondern erst am 10.09.2018 24.09.2018 05.10.2018.

Ja, das ist ärgerlich, aber der Meateor Helios soll Dir ein perfektes Grillerlebnis bereiten. Bei einem unserer letzten Barbecues hat einer unserer Testgriller die Grillzeit für sein Steak aus den Augen verloren und in seiner Panik die Schublade sehr ruckartig herausgezogen. Dieses ruckartige und heftige Herausziehen der Fettschublade hat dazu geführt, dass das Fett-Wasser-Gemisch minimal übergeschwappt ist.

Obwohl solche Situationen im Alltag selten auftreten, haben wir uns trotzdem entschieden, dieses Problem zu lösen und mussten deshalb die Auslieferung nach hinten verschieben.

Da kommen wir auch zur guten Nachricht! Wir haben die ursprüngliche Fettauffangschale nun um eine Edelstahl-Gastronomieschale mit ausreichender Höhe erweitert. Diese zusätzliche Ausstattung ist der Grund für die Lieferverzögerung von einer Woche. Dafür erhältst Du jetzt aber eine Gastronomieschale, bei der beim Herausziehen nichts überschwappt und die mit einem leichten Handling punktet.

51 Idee über “2. UPDATE 28.08.2018: Warum ihr warten müsst?

  1. Fräck sagt:

    Hallo,
    das ist doch endlich mal ein Gerät, was meinen Vorstellungen entspricht und
    wo auf dem Rost nicht nur ein Steak zubereitet werden kann.
    Zudem ist der Einführungspreis von 229,- ein echter Knaller.
    Mich würde jedoch noch interessieren, wie die einzelnen Teile gesäubert werden können.
    Ist das Innenleben so einfach zerlegbar, dass die Teile in den Geschirrspüler passen?
    Dazu noch die Frage, wie es mit der Verstellbarkeit aussieht. Wenn die erste Ladung der Steaks
    ordentlich Kruste und Röstaromen haben, möchte ich sie gerne auf Kerntemperatur 54 Grad ziehen lassen, und in der Zwischenzeit eine zweite Ladung Steak oder Würste oben anknuspern.
    Wie wird das in der Praxis zu realisieren sein?
    Über ein Feedback würde ich mich freuen.
    Gruß aus Berlin.
    F. Fräck

    • Benni vom Team Meateor sagt:

      Hi Fräck,

      erstmal vielen lieben Dank für dein Interesse und das Lob! Das geht runter wie Öl 😉

      Jetzt aber auch zu deinen Fragen:

      Der Helios ist so konzipiert, dass fast nur die beweglichen Teile (Fettauffangschale, Schublade und Rost) schmutzig werden. Diese lassen sich einfach mit einem Tuch und Fettlöser oder im Geschirrspüler (ausser die Schublade) reinigen. Ansonsten kannst du für das Gehäuse handelsübliches Spülmittel und ein Tuch verwenden, auch ein Fettlöser ist ok.

      Zum Steak: Entweder legst du das Steak in einer hitzebeständigen Schale auf den Helios, was problemlos funktioniert, oder aber du lässt dein Steak im Backofen ruhen.

      Liebe Grüße

      Benni

  2. EBer. sagt:

    Bin keiner aus dem Meateor Service-Team, hätt aber dennoch eine Idee für F.Fräck: Da du mehrere Steaks gleichzeitig machst, kannst du den Beefer runter drehen um Nachziehen zu lassen. Wenn du gleich mit neuen Steaks weiter machen willst, nimm die Steaks raus und lass sie in deinem Grill nachziehen. Ich kenne keinen Beefer-Besitzer, der nicht nebenan auch einen herkömmlichen Grill zu stehen hat. Schließlich müssen zwangsweise ja noch die Gemüsespieße, Grillkäse usw. auf herkömmliche Art zubereitet werden 😉

  3. FSI sagt:

    Dann legste die in deinen Gasgrill oder Holzkohlegrill bei niedriger Temperatur und miss mit einen Kerntempometer. und bei 54 holtste die dann raus. Zack fertig

  4. Fritz sagt:

    Hallo,
    welches Zubehör wird es zu diesem intergalaktischen Grill vom anderen Stern geben?
    Ich sehe im Shop leider keine nützlichen Artikel wie passende Abdeckhaube, Tasche, Pizzastein,
    Zange, Schale zum Nachziehen passend für oben auf dem Helios, Untergestell etc.
    Info und Preise wären klasse.
    Vielen Dank.

    • Team Meateor sagt:

      Hallo Fritz,

      Da wird es so einiges geben, aber alles können und wollen wir an dieser Stelle noch nicht verraten. Ich kann aber schon so viel verraten, dass es eine passende Abdeckhaube geben wird, eine entsprechende Grillzange, einen Pizzastein und auch eine Schürze ist bereits in der Produktion. Alles weitere verraten wir euch dann später!

      Liebe Grüße

      Dein Team Meateor

  5. Frank Patjens sagt:

    Hallo
    Jetzt bekommt das ganze für mich doch einen leicht bittern Beigeschmack.
    Für den Vertrauensvorschuß in Euch immer noch 40€ mehr zahlen zu müssen und dann
    länger warten zu müssen, läßt den Stellenwert der Erstbesteller klar erkennen.
    In der Erklärung sagt Ihr, das die Gastrowanne der Grund für die Verzögerung
    wäre. Werden die Geräte vom Discounter denn ohne diese Wanne geliefert?
    Sorry, aber das mußte Ich jetzt echt mal loswerden.

    • MEATEOR sagt:

      Hallo Frank,

      dafür haben wir vollstes Verständnis. Aber um deine Frage auch kurz zu beantworten, die zusätzliche Schale ist nur bei uns dabei. Sie ist wirklich der Grund für die Verzögerung.

      Liebe Grüße

      Dein Team Meateor

  6. EBer. sagt:

    Der Adi-Nord Grill “Beef Maker” ist identisch mit dem Helios. Laut Inventarliste ist sogar ein Pizzastein von B×H×T: ca. 33,8×0,9×22,8 cm dabei.

      • MEATEOR sagt:

        Hi,

        auch das ist korrekt. Aldi Nord wird den Beef Maker nächste Woche Donnerstag für 149 EUR anbieten.

        Liebe Grüße

        Team Meateor

          • MEATEOR sagt:

            Hallo Frank,

            der Pizzastein ist auf den Beef Maker ausgelegt und weder dünn noch dick. Man erzielt damit ein sehr gutes Ergebnis. Die GN Schale ist nicht dabei, das ist richtig.

            Liebe Grüße

            Team Meateor

          • Stefan Bröcker sagt:

            Der Pizzastein ist größer als angegeben 280*330 mm groß es passt also auch eine tkPizza drauf.
            Was schade ist, die Fettauffangschale ist sehr flach und ich würde gerne höher kommen in Richtung Brenner, dann hintenoben der Schlitz für die Hitze ist meiner Meinung nach nicht nötig, der Grill wird heißer nach vorne wenn der Schlitz zu ist. Ich habe etwas darüber gelegt provisorisch und das war besser. Ansonsten ein super Teil zum super Preis 149€ beim Aldi, der frühe Vogel fängt ein Beefer 😂

          • MEATEOR sagt:

            Hi Stefan,

            vielen Dank für dein Feedback. Ja, wir hatten beim Beef Maker kurzfristig die Pizzasteine vergrößert, da Tests gezeigt haben, dass man mit Stein eine größere Fläche nutzen kann. Auch der Pizzastein der ab Ende September/Anfang Oktober in den Handel kommt wird größer sein.

            Zu der Fettaufangschale, beim Meateor Helios wird eine weitere Schale dabei sein, die man in die Fettauffangschale legt, damit ist das Problem behoben. Dies ist eine handelsübliche GN 1/2 20mm aus Edelstahl, die auch so im Handel erworben werden kann.

            Liebe Grüße

            Team Meateor

          • Stefan Bröcker sagt:

            Also ich habe mir eine GN Schale besorgt 1/2 20 mm und das passt nicht die rubbelt zwischen den Steg dran her der die Rechte und linke Führungsschiene verbindet und wenn ich die Originale Schale direkt unter dem Rost lege und darauf die GN dann wackelt alles hin und her.
            Ich bin gespannt ob ihr mir dieses Problem beheben könnt, das geht nämlich nicht!! Oder ich muss die Schiene abmachen???

          • MEATEOR sagt:

            Hallo Stefan,

            wenn ich es richtig lese, habe ich das Problem gefunden.

            Hast du die Fettauffangschale richtig in die dafür vorgesehene Schiene eingeschoben und vorne an den Haken aufgehängt? Wenn dem so ist, legst du die GN Schale dann einfach in die Fettauffangschale. Danach das Grillrost oben einlegen und alles müsste problemlos funktionieren. Wir haben 9 verschiedene GN Schalen getestet und da diese eigentlich genormt sind, erwartungsgemäß auch keine Probleme erlebt.

            Gruß

            Team Meateor

          • Stefan Bröcker sagt:

            Ich würde euch ja gerne ein Foto schicken damit ihr den Fehler auch seht wenn ich die Originale Fettwanne einhänge und den das Rost rausziehe was sieht man dann? Den Steg der die Rechte und linke Seite verbindet oder? Soll die GN Schale schweben über den Steg? Ich habe die richtig eingehängt und die läuft in der Schiene, aber vielleicht habe ich ja einen anderen Grill gekauft als ihr produziert habt…………

      • Stefan Bröcker sagt:

        Ich möchte mich bei euch nochmal ganz herzlich bedanken für die Hilfe und für eure Geduld.

        Ich bin sowas von zufrieden mit euren Helios das ich ihn fast jeden Tag benutzte.
        Macht weiter so ihr seid spitze!!!!!!!!

        • Rüdiger sagt:

          Hallo Herr Bröcker,
          Hallo Team Meateor,

          wie ist den die Sache mit der GN Schale ausgegangen? Ich habe das gleiche Problem das der Steg im weg ist…
          Ansonsten ist das Gerät echt der Hammer und wir haben glaube ich “das perfekte Steak” schon hinbekommen.
          mfG Rüdiger

          • MEATEOR sagt:

            Hallo Rüdiger,

            stell die GN Schale auf die Fettauffangschale und schieb sie dann unten in die dafür vorgesehene Schiene und befestige die Fettauffangschale dann vorne mit der Öffnung am Haken an der Schublade.

            Liebe Grüße

            Team Meateor

  7. Manuel sagt:

    Die Tests bei YouTube sind teilweise sehr ernüchternd, da die Hitzeverteilung sehr ungleichmäßig ist. Wird da noch nachgebessert?

    • MEATEOR sagt:

      Hallo Manuel,

      wir haben eine gleichmäßige Hitzestrahlung unterhalb des Brenners. Das ist technisch bedingt bei 800°C gar nicht anders machbar. Die Brenner selber arbeiten sehr gleichmäßig. Das sehen wir auch auf den Videos nicht anders.

      Liebe Grüße

      Dein Team Meateor

  8. Matthias sagt:

    Hallo ,
    welcher Preis is den jetzt der RICHTIGE ….249,- …..229,- …oder 199,- wenn ich Ihn jetzt bestelle (Warenkorb)????
    Gruß Matthias

  9. Stefan Ryborz sagt:

    Hallo,
    habe diese Woche bestellt mit “Garantierter Versand 22.09.”
    Nun lese ich ich “Garantierter Versand 5. Oktober.
    Ich denke, für mich gilt der zugesagte Liefertermin, richtig oder?

  10. André sagt:

    Hey Grillfreunde,
    Ich wollte mal ein positives Feedback da lassen über eure Preisgestaltung.
    Ja, Aldi ist günstiger mit dem Produkt, aber ich denke dass ist bei den Mengen die dort angeboten wurden dies als reines Marketing genutzt wurde um dir Leute in die Filialen zu holen und der Gewinn hier eher im Hintergrund lag.
    Um so toller finde ich es dass eine Firma mal reagiert und auf so ein Vorgehen mit einem Angebot reagiert.
    Wie die Preise bei Ebay zeigen hätte man dass nicht machen müssen.

    Vielen Dank dafür .

    Gruß
    André

  11. Jens Friedrichs sagt:

    Hallo und guten Morgen,
    ich habe am Aldi Verkaufstag hier Online ein Gerät geordert. Ab in Warenkorb und sofort bezahlt, geht ja nicht anders. Nun verzögert sich die Lieferung abermals. Warum können die bereits frühzeitig bestellten Geräte nicht ausgeliefert werden ? Wenn man gleich kassiert aber den Liefertermin ständig nach hinten schiebt stärkt das nicht gerade das Vertrauen in Euch.

    • MEATEOR sagt:

      Hallo Jens,

      die Lieferung verzögert sich immer nur für die Bestellungen, die danach kommen. Das Datum, was bei deiner Bestellung stand gilt auch für dich. Also keine Sorge 😉

      Liebe Grüße

      Team Meateor

  12. Dorthe Teuber sagt:

    Habe am 1.09.2018 für 199 € bestellt und per Pay pal bezahlt. Weiß aber nicht mehr ganz genau was an Liefertermin angegeben wurde.Könnt ihr mir weiterhelfen,

  13. Damian sagt:

    Hallo,
    habe am 30.08.18 für 199€ bestellt und überwiesen. Liefertermin war 24.09.
    Im Bestelltext stand dort, dass der Zahlungseingang bestetigt wird. Passiert das noch?
    Bestellnr. 3982785342

    Gruß
    Damian

  14. Christian sagt:

    Hallo,

    ich habe am 30.08.2018 bestellt und als Lieferdatum war der 22.09. angegeben.
    Was gilt nun? Der garantierte Liefertermin, oder auch der 05.10.?

    Viele Grüße
    Christian

  15. Beate Castan sagt:

    Ich habe eine Frage.
    Wie schwer und welche Maße hat dieses Supergerät. Es soll mit in Langzeiturlaub nach Spanien.
    Vielen Dank für ihre Antwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.