Gefüllte Avocado

Gefüllte Avocado

Gefüllte Avocado ist ein wirklich einfaches, aber leckeres Rezept!

Ich muss ja zugeben, ich liebe diese kleinen schrumpligen Früchte die irgendwie den Anschein kleiner Dinosauriereier erwecken.

Beim Kauf sollte man unbedingt darauf achten, dass man sie mit leichtem Druck eindrücken können muss, wenn man sie sofort verzehren will! Sind sie zu weich, ist es aber auch nicht gut. Die Härte sollte in etwas so sein, wie bei guter irischer Butter aus dem Kühlschrank. Diese ist nämlich nicht ganz so fest und beschreibt den perfekten Druckpunkt einer Avocado ziemlich gut, wie ich finde.

Bei der Füllung kann man sich völlig frei entfalten und seinen kulinarischen Gelüsten freien Raum lassen. Wir haben uns hier für eine schnelle Variante mit Frischkäse entschieden, aber erlaubt ist, was schmeckt! Tobt euch einfach aus und gebt dem Ganzen einfach euren ganz besonderen Twist!

Gefüllte Avocado

Gefüllte Avocado

Einfach... Schnell... Lecker!!! Gefüllte Avocado. Ich glaube damit ist alles gesagt! Was soll man immer lange um den heißen Brei herum reden?
Rezept drucken Kommentiere
Gericht: Snack, Vorspeise
Land & Region: Deutschland
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Minuten
Arbeitszeit: 7 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

Anleitung

  • Meateor Helios auf höchste Temperatur vorheizen.
  • In der Aufheizphase den Speck in der Gratinierform kurz angrillen.
  • Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Frischkäse mit Speck, geriebenen Parmesan, Frischkäse und den Schalotten vermischen.
  • Avocados ringsherum einschneiden und dann die Hälften voneinander trennen, mit Messer in den Kern schlagen und diesen entfernen.
  • Nun die Avocados mit der Masse füllen und auf mittlerer Schiene und maximaler Temperatur für knapp 90 Sekunden grillen.
  • Nun noch den Meateor Steak & Burger Pfeffer darauf verteilen.

Dieses Rezept als Video sehen? Auf zu unserem Meateor YouTube Channel!

 

GÖNN DIR

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.