Triple Double Burger

Burger sind so eine Sache, die einfach immer gehen. Wenn er dann auch noch ein dreifaches Doppel beinhaltet… Was will man mehr? Wir haben hier eine Variante mit doppelt Fleisch, doppelt Käse und doppelt Bacon und wer kann da schon nein sagen? Wir nicht!

Hier haben wir Ausnahmsweise mal einen leckeren Bergkässe anstatt Cheddar genommen… Erlaubt ist was schmeckt und der SCHMECKT! Wenn ein Tag so endet, war es ein guter Tag 😉

Triple Double Burger

Ein weiterer einfacher Burger der aber trotzdem mit ordentlich BUMS daher kommt. Entscheidend ist nicht die Vielzahl an Zutaten sondern die Qualität
Rezept drucken Pin Kommentiere
Gericht: Burger, Hauptgericht
Land & Region: Amerika
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

  • 4 TK Patties je ca. 120 g oder aus 480 g Rinderhackfleisch, Salz und Pfeffer vier Patties formen
  • 4 Buns
  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 Scheiben Käse eurer Wahl z.B. Bergkäse
  • BBQ Sauce

Anleitung

  • Buns halbieren und während der Helios bei kleinster Temperatur aufheizt könnt ihr jeweils 2 Häften der Buns mit der Schnittseite nach oben grillen bis sie schön braun sind.
  • Danach auf volle Leistung stellen und knapp 5 Minuten warten.
  • Bacon in 3 Schritten oder in einer GN Schale schön kross ausbacken (unterste Höhe, höchste Temperatur.
  • 2 Patties nebeneinander auf den Rost legen und bei voller Leistung und auf höchster Ebene für ca. 1-2 Minuten (je nach Dicke) von jeder Seite grillen.
  • Dann jeweils eine Scheibe Käse auf das Patty legen und auf unterster Höhe schmelzen lassen.
  • Auf die unterste Seite der Buns, etwas BBQ Sauce, dann Patty mit Käse, Bacon, Patty mit Käse, Bacon und BBQ Soße.

Gönn dir!

Einfach und doch soooo lecker!

Wie ihr eure Patties einfach selber macht? Das zeigen wir euch in Kürze! Auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.