Marinierte Schweinefiletspieße

Marinierte Schweinefiletspieße hören sich doch mal echt unschlagbar lecker an, oder? Denn ein schönes, zartes Schweinefilet ist eigentlich immer was richtig Feines und schmeckt hervorragend! Egal, ob man das Filet am Stück oder etwa in Medaillons teilt und so zubereitet. Und egal, ob man das Filet im Ofen, in der Pfanne oder auf dem Grill gart – es wird immer richtig gut!

Und deswegen ist es überhaupt nicht weiter verwunderlich, dass man so ein Filet auch richtig gut in kleine Stücke schneiden und diese aufspießen kann, um die Spieße dann über dem Mangalgrill drehend zuzubereiten. Durch das Drehen der Spieße über der Hitze bleibt das Fleisch schön saftig und der Geschmack wird so noch viel besser, weil austretendes Fett und Bratensaft immer wieder um die leckeren Filetstücke läuft.

Das Rezept ist denkbar einfach. Das Schweinefilet schneiden wir in Fleischstücke geeigneter Größe und würzen sie mit einem Rub unserer Wahl, bevor wir sie auf Spießen grillen. Und in den letzten Minuten glasieren wir die Filetspieße dann, indem wir sie mit einer echt grandiosen Mischung aus BBQ Sauce, Ahornsirup und einem Spritzer Limette bestreichen. Die Glasur gibt nochmal einen Extra-Kick. Marinierte Schweinefiletspieße sind wirklich unglaublich lecker und ihr solltet das Rezept echt mal ausprobieren!

Noch keine Bewertungen

Marinierte Schweinefiletspieße

Zarte Schweinefilet-Spieße glasiert mit Ahornsirup-BBQ-Sauce – eine echte Geschmacksbombe, die super einfach und schnell zuzubereiten ist. Probiert es aus!
Land & Region Deutschland
Keyword Fleischspieße, Grillen, Schweinefilet, Spieße
Gericht Hauptgericht, Schweinefilet
Zubereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Zutaten

  • 1000 g Schweinefilet
  • 4 EL BBQ Rub für Schwein
  • 100 ml BBQ Sauce
  • 100 ml Ahornsirup
  • Saft einer Limette
Anzahl 
Personen 4 Personen

Zubereitung

  • Das Fleisch von überschüssigem Fett und Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Rundherum mit dem Rub würzen und auf die Spieße stecken.
  • Den Grill vorheizen und die Spieße in die Halterung stecken.
  • BBQ Sauce, Ahornsirup und Limettensaft miteinander vermengen.
  • Den Motor starten und die Spieße für 10 bis 15 Minuten grillen, dann mehrmals mit der Sauce bestreichen und für weitere 5 Minuten fertig garen.
  • Vom Grill nehmen und servieren.

GÖNN DIR

close

Bleibe immer auf dem neuesten Stand!

Du möchtest über neue Rezepte, Produkte oder Angebote informiert werden? Dann melde dich für unseren Newsletter an.