Pellkartoffel Gratin
Rezept drucken

Pellkartoffel Gratin

Unser Pellkartoffel Gratin ist eine geniale Beilage zu einem leckeren Steak, macht sich aber auch gut als eigenständige Mahlzeit
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Beilage
Land & Region: Deutschland, Frankreich
Portionen: 3

Zutaten

  • 3 große Kartoffeln festkochend
  • 2 EL Butter
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 180 g Sahne
  • 80 g Gouda gerieben
  • 2 EL Parmesan frisch gerieben
  • 2 TL Salz
  • etwas Muskat

Anleitungen

  • Die Pellkartoffeln in ausreichend Wasser für gut 25 Minuten kochen, bis sie einen guten Biss haben.
  • Kartoffeln schälen und dann in ca, 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • In die GN Schale / Gratinierform etwas Sahne geben und dann die Kartoffelscheiben hineinlegen.
  • Den Helios auf volle Leistung vorheizen.
  • Über die Kartoffeln die Gemüsebrühe, den Rest Sahne schütten und mit Muskat und Salz würzen.
  • Gouda und Parmesan darüber verteilen.
  • Die Gratinierform nun erst für ca. 10 Minuten oben auf den Helios stellen und in der Zeit vielleicht schon mal ein leckeres Steak im Meateor Helios grillen.
  • Nun das Pellkartoffel Gratin auf der untersten Schiene für ca. 5 Minuten in den Grill geben.

Notizen