Garnelenspieße mit Dip

Scampi, Prawns oder eben Garnelen – egal wie man sie gerade nennt, Garnelenspieße gehen immer und sind einfach unglaublich lecker!

Ob als edle Vorspeise oder als köstlicher Hauptgang kommen Garnelen bei jedem Essen und insbesondere bei sommerlichen BBQs gut an. Sie machen optisch immer was her, aber vor allem schmecken sie genial!

Dieses Rezept ist super lecker, dabei aber einfach und schnell zu machen. In einer fruchtigen scharf-säuerlichen Marinade mariniert ihr zunächst die Garnelen, bevor ihr sie dann auf Spieße steckt und auf dem Mangalgrill für gerade mal ca. 5 Minuten grillt.

Währenddessen hat man locker Zeit, noch den schnellen, aber köstlichen Dip für die Garnelenspieße zusammen zu rühren. Lasst es euch schmecken!

5 von 1 Bewertung

Garnelenspieße mit Dip

Wenn ihr Garnelen mögt, werdet ihr dieses Rezept lieben! Schalentiere marinieren, aufspießen, grillen, dippen und genießen – es ist ganz einfach und soooo lecker!
Land & Region Frankreich, Italien, Mediterran
Keyword Garnelen, Grillen, Mangalgrill, Scampi, Seafood, Spieße
Gericht Hauptgericht, Meeresfrüchte
Zubereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden 20 Minuten

Zutaten

Für 4 Spieße:

  • 20 Garnelen entdarmt und ohne Kopf
  • 250 ml Grapefruitsaft
  • 2 EL Hot Sauce
  • 2 EL BBQ Rub
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Chilischote
  • Saft einer Limette

Für den Dip:

  • 150 ml Mayonnaise
  • 50 ml Tomatenketchup
  • 1 EL BBQ Rub
  • Saft einer halben Limette
Anzahl 
Personen 4

Zubereitung

  • Grapefruitsaft in eine Schüssel geben.
  • Lauchzwiebeln und Chilischote in feine Ringe schneiden und dazugeben.
  • Mit BBQ Rub, Hot Sauce und Limettensaft würzen.
  • Die Garnelen hinzufügen, umrühren und im Kühlschrank für 1 bis 2 Stunden marinieren.
  • In der Zwischenzeit den Mangalgrill vorbereiten und rechtzeitig anheizen.
  • Die Garnelen aus der Marinade nehmen und auf die Spieße stecken.
  • Die Spieße in der Halterung fixieren, den Motor starten und die Spieße für 5 bis 7 Minuten grillen, je nach Größe der Garnelen.
  • In der Zwischenzeit aus den übrigen Zutaten den Dip anrühren und abschmecken.
  • Die fertigen Garnelen vom Spieß nehmen, schälen, in den Dip tunken und genießen.

GÖNN DIR

close

Bleibe immer auf dem neuesten Stand!

Du möchtest über neue Rezepte, Produkte oder Angebote informiert werden? Dann melde dich für unseren Newsletter an.